Analoges Blut im Bundestag!

 

Analoges Blut im Bundestag!,

Es ist bislang nicht bekannt, ob auch Ansgar Heveling zum heutigen Blutspendetermin des Deutschen Roten Kreuzes im Jakok-Kaiser-Haus angetreten ist. Sein Fraktions- und Parteifreund Gunter Baumann (“Für unser Erzgebirge im Bundestag”) nahm sich am heutigen Donnerstag Zeit für eine Blutspende. Auf digitale Blutanteile wurde nicht getestet, aber das Parlamentarierblut wird nun durch das DRK in die sozialen (Blut)Netzwerke eingespeist. (Die Gesamtgeschichte über Herrn Baumann erscheint demnächst an dieser Stelle.)