Gedenkveranstaltung für Peter Struck

Anlässlich des Todes von Peter Struck lud die Friedrich-Ebert-Stiftung zu einer Gedenkveranstaltung nach Berlin-Tiergarten. Musikalisch begleitet von Stipendiaten der FES, Kalle Kappner, Jan Thoben und Björn Stumpe sprachen Kurt Beck, Gerhard Schröder, Michael Sommer, Rezzo Schlauch, Volker Kauder und Frank-Walter Steinmeier. Über die Parteigrenzen hinweg riefen sich Redner und Gäste ihre Erinnerungen “an einen Guten” ins Gedächtnis. Weitere Gäste: Richard von Weizsäcker, Klaus Wowereit, Franz Müntefering, Egon Bahr, Gesine Schwan, Peter Eigen, Herta Däubler-Gmelin, Hans-Ulrich Klose, Manfred Stolpe, Otto Schily, Anke Fuchs, Andrea Nahles, Thorsten Schäfer-Gümbel, Ralf Fücks und Ulrich Deppendorf.

Pop meets Politics

2web-stone

Fritz Club am Ostbahnhof: Die SPD spricht mit der Musikbranche. Die Keynote kommt von einem der Stones: Frank Walter Steinmeier.

 

Klaus Hagemann, MdB (SPD)

Klaus Hagemann, MdB (SPD), direkt gewählt im Wahlkreis Worms-Alzey-Oppenheim ist seit 1994 Mitglied im Deutschen Bundestag. Vorher wirkte er als Bürgermeister der Stadt Osthofen (1987-1994) und als Lehrer an den Hauptschulen in Westhofen und Mettenheim (1971 – 1987). Klaus Hagemann ist Mitglied des Haushalts- und des Petitionsausschusses. Neben seinem Engagement für politische Ziele in Rheinhessen und seiner Arbeit im Haushaltsausschuss engagiert sich Klaus Hagemann in der Jugendförderung.

Lars Klingbeil, MdB (SPD)

Am 27. September 2009 zog Lars Klingbeil (SPD, Niedersachsen) zum zweiten Mal in den Deutschen Bundestag ein. Lars Klingbeil berichtet von seinen Erfahrungen als junger Abgeordneter in der Fraktion, von Lobbyisten und seinem “außerparlamentarischen” Leben in Kreuzberg.